Immer Sommer in der Wohnung mit einer hellen Farbpalette

Fühlen Sie sich in einem hellen Interieur zu Hause? Mit einer hellen Farbpalette ist es zu Hause immer Sommer. Helle Farben haben eine positive Wirkung auf die Stimmung. In einem Raum, in dem helle Farben dominieren, fühlt man sich energiegeladener und frischer. Sie sind noch unsicher, ob eine Einrichtung in Beige-, Weiß- oder sanften Grautönen zu Ihnen passt? Nach der Lektüre dieser drei Gründe ist eines sicher: Sie werden von nun an eine helle Farbpalette wählen.

Helle Farben in Ihrem Interieur

Schlagen Sie eine beliebige Einrichtungszeitschrift auf, und Sie werden unweigerlich auf ein in helle Farben getauchtes Interieur stoßen. Diese Farbpalette ist in der Tat sehr beliebt. Wählen Sie einen Sockel mit hellem Boden und hellen Wänden und ergänzen Sie ihn mit Möbeln in hellen Farbtönen wie frischem Weiß, Sandfarben oder warmem Beige.

Kombinieren Sie die helle Farbpalette mit natürlichen Materialien, um einen Mehrschichteffekt in Ihrer Einrichtung zu erzielen. Denken Sie an (leichtes) Holz, Rattan, Jute, Wolle oder Leinen. Durch die Verwendung unterschiedlicher Strukturen wird ein helles Interieur nie langweilig. Dunkle Akzente machen das Ganze noch spannender. Wählen Sie zum Beispiel einen Couchtisch mit schwarzem Sockel oder eine schwarze Stehlampe.

Kaufen Sie die schönsten Möbel bei Atiaro.

gray fabric loveseat near brown wooden table

Bringen Sie das Sonnenlicht in Ihr Haus

Hat Ihre Einrichtung nicht viele Fenster? Helle Farben nutzen das natürliche Licht in Ihrer Wohnung optimal aus. Das Sonnenlicht wird auf einer hellen Oberfläche wie einem Boden oder einer Wand reflektiert. Das bringt Tageslicht ins Haus und lässt den Wohnraum frischer wirken. Sie können einen dunklen Raum aufhellen, indem Sie eine helle Farbpalette verwenden.

Wie kann man das Tageslicht in der Wohnung intelligent nutzen? Neben der Verwendung von hellen Wänden und Böden haben wir noch ein paar weitere Tipps:

  • Das sind leichte Möbel! Wählen Sie für den Ton-sur-Ton-Effekt Möbel aus verschiedenen Stoffen – wie Bouclé, feinem Gewebe oder Samt.
  • Stellen Sie schlanke Möbel auf, z. B. ein Sofa auf Beinen, einen Esszimmerstuhl mit dezenten Stuhlbeinen oder einen offenen Schrank. Diese Möbelstücke blockieren wenig natürliches Licht und schaffen Luft in Ihrem Innenraum.
  • Glänzende Möbel streuen mehr Licht. Ergänzen Sie Ihr Interieur mit einem Couchtisch aus Glas, einer Vitrine aus Glas oder einem Marmortisch.
  • Arbeiten Sie mit Spiegeln, die das Tageslicht in den Raum reflektieren. Ein Spiegel lässt Ihr Interieur auch größer erscheinen. Eine Win-Win-Situation!
  • Halten Sie die Fensterbank leer. Das Zubehör kann das Sonnenlicht blockieren.
brown wooden round table with chairs

Eine Oase der Ruhe

Ein Interieur mit hellen Farben strahlt Ruhe aus. Eine natürliche Farbpalette ist ruhig und harmonisch. Möchten Sie zu Hause eine Oase der Ruhe schaffen? Verwenden Sie dann Farben wie Weiß, Beige und Sand für die Wände, den Boden und die Möbel. Sie werden Ihr Wohn- oder Schlafzimmer in einen Ort verwandeln, an dem Sie sich vollkommen entspannen können.

Ein helles Interieur kann aber auch die perfekte Leinwand sein, um Kunst oder bunte Accessoires in Szene zu setzen. Die ganze Aufmerksamkeit gilt der Wohnungsdekoration, denn diese farbigen Gegenstände fallen wirklich auf. Durch den Austausch einiger Wohnaccessoires in Ihrem hellen Interieur können Sie einen völlig neuen Look kreieren. Wählen Sie zum Beispiel bunte Bilder, einen pastellfarbenen Hocker oder eine Vase in einer leuchtenden Farbe.

Kaufen Sie die schönsten Möbel bei Atiaro.